Alpenclub Kriens

Touren / Events anzeigen / auswählen

Hike & Fly Sustenhorn Ostgrat

Hike & Fly Sustenhorn Ostgrat

Samstag / Sonntag, 6. / 7. Juli 2024

Leitung: Pascal Graf, Mario Parziale

Treffpunkt: 12:05, Bahnhof Luzern

Tourenbeschrieb: Von der Voralphütte führt eine eindrückliche, kombinierte Hochtour aufs Sustenhorn. Von Sustenhorn kann man bei Süd- bis Westwind einfach starten und über eine eindrückliche Gletscherlandschaft wahlweise ins Gadmer-, Meien- oder Göscheneralptal abgleiten.

Wir treffen uns am Samstagmittag am Bahnhof Luzern und reisen per Zug und Bus zur Abzweigung Voralp im Göscheneralptal. Von dort wandern wir in ca. 2.5h zur Voralphütte, wo wir die Nacht verbringen.

Am Sonntagmorgen starten wir früh und steigen über den Ostgrat aufs Sustenhorn. Nach ca. einer Stunde gelangen wir zu einer ersten Felsstufe, die wir kletternd (4 SL, max. 3a) überwinden. Danach gelangen wir über Platten und Schuttfelder zum Flachensteinfirn und über diesen zum eigentlichen Einstieg des Ostgrats. Diesen überwinden wir kletternd (max. 4a) und kraxelnd und stehen nach ca. 7 Stunden und 1400 Hm auf dem Gipfel.

Bei guten Bedingungen fliegen wir dann vom Gipfel ins Gadmer, Meien- oder Göscheneralptal. Wenn es das Wetter nicht zulässt, steigen wir via Sustenlimi und Chelenalp zurück ins Göscheneralptal.

Aus rechtlichen Gründen endet die offizielle Tour am Startplatz. Selbstverständlich wird niemand zurückgelassen. Der TL startet zuletzt und nur wenn alle erfolgreich ich der Luft sind.

Anforderungen: Trittsicherheit, Kondition für 1400 Hm Aufstieg und evt. 2000 Hm Abstieg mit viel Gepäck. Hochtourenerfahrung. Sicheres Klettern im 4. Grad mit Bergschuhen und Gepäck. Sicheres starten mit Gleitschirm im hochalpinen Gelände.

Schwierigkeit: ZS (4a)

Ausrüstung: Gstältli, Helm, Steigeisen (auf Schuhe eingestellt), 30-50m-Seil (pro Seilschaft), Pickel, mind. 2 Schraubkarabiner, 5 m Reepschnur, mind. 2 Bandschlingen, Prusikschlinge, evt. Trekkingstöcke, evt. mobile Sicherungsmittel, Sonnenschutz, dünne Handschuhe, Hüttenschlafsack, Stirnlampe und leichte (!) Gleitschirmausrüstung.

Verpflegung und Kosten: Znacht und Zmorge gibt es auf der Hütte, sonst Verpflegung aus dem Rucksack und unbedingt genug Flüssigkeit für den 2. Tag, falls wir den langen Abstieg auf uns nehmen müssen.

Kosten: An- und Rückreise mit dem ÖV, Übernachtung in der Hütte, Spesenanteil Tourenleitung.

Anmeldung: Online direkt auf der Homepage

Anmeldefrist: Mittwoch, 26. Juni

Anzahl Teilnehmer*innen: 5

Anmeldebeginn: 2 Monate im Voraus

Informationen zur Veranstaltung

Beginn der Veranstaltung 06.07.2024 12:05
Ende der Veranstaltung 07.07.2024
Anmeldeschluss 26.06.2024 20:00
max. Teilnehmer 5
Teilnehmer 4
Freie Plätze 1
Erstellt von Pascal Graf
Veranstaltungsort Bahnhof Luzern
Veranstaltungskategorien Hike & Fly

Bitte loggen Sie sich ein, um sich für diese Veranstaltung anzumelden.

Karte der Veranstaltungsorte

Alpenclub Kriens

6010 Kriens
Info@ackriens.ch



Termine ACK

Juni   2024
M D M D F S S
          1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30

Newsletter-Anmeldung ACK

Bitte die benötigten Felder ausfüllen, merci!
Bitte die benötigten Felder ausfüllen, merci!