Alpenclub Kriens (ACK)

Der Alpenclub Kriens wurde am 12. April 1912 gegründet. Damals wie heute liegt dem Alpenclub im Besonderen daran, Menschen zu vereinigen, die sowohl ideell wie auch sportlich und kulturell an der Bergwelt interessiert sind.

Zweck des ACK

  • Wir gestalten ein attraktives Jahresprogramm.

  •  Wir fördern die Ausbildung der Jugend.

  •  Wir organisieren Kurse und Trainings zur Aus- und Weiterbildung unserer Clubmitglieder.

  •  Wir führen sportliche und gesellschaftliche Anlässe durch.

  •  Wir informieren Mitglieder regelmässig und umfassend über das Clubgeschehen.

  •  Wir betreiben während des ganzen Jahres das Bergheim Gruohubel und in den Wintermonaten das Hinder Mülimoos.

  •  Wir schützen die Natur, insbesondere die Alpenflora und die Gebirgswelt.

  •  Wir pflegen Kameradschaft und Geselligkeit. 

Wir bieten unseren Clubmitgliedern Aktivitäten von einfachen Familienwanderungen bis zu anspruchsvollen Hochgebirgstouren.

Freundschaftliche Verbindungen

Kameradschaft und Geselligkeit erfahren eine besondere Bedeutung mit unseren befreundeten Skiclubs Malters (SCM) und Schwarzenberg (SCS).
Schon 1943 fand das erste gemeinsame Frühlingsrennen statt. Jährlich werden auch gemeinsam eine Kegelolympiade und ein Bike-Event ausgetragen.

Bergfest auf Gruohubel

Dank des familiären Charakters ist unser Bergfest bei den Clubmitgliedern und in der breiten Öffentlichkeit beliebt.

Statuten ACK

Die Statuten des Vereins können hier [114 KB] als pdf-Dokument heruntergeladen werden.
Image
Image
Image
Image