bike & hike Kriens-Trockenmattsattel-Mittagsgüpfi

08.08.2020

--> Tour kann nicht durchgeführt werden!

Bergwanderung Engstlenalp- Graustock (2662m)

14.08.2020 17:00 - 15.08.2020

Wir reisen am Freitagabend an und übernachten in der Rossbodenhütte auf der Engstlenalp. Hier geniessen wir die prächtige Umgebung. Wer möchte, nimmt ein Bad im nahen Alpsee. Nach einem reichhaltigen Frühstück nehmen wir den Aufstieg unter die Füsse. Wir folgen dem Wanderweg Richtung Plateau Gwärtler über eine karstige Fels- und Blocklandschaft, teilweise weglos. Ab dort folgen wir dem Gratverlauf nordwestlich bis zum Hauptgipfel. Die ausgesetzte Gratkante ist mit Seilen gut abgesichert (Klettersteig). Für den Abstieg wählen wir die Route via Schaftal zurück zur Engstlenalp.

Bitte logge dich ein und registriere dich für diese Veranstaltung.

Bergchilbi Mösern

15.08.2020

Bergchilbi Mösern ist abgesagt 

Hoi zäme

Aufgrund der immer noch sehr hohen Anforderungen zur Durchführung, insbesonders einer Chilbi haben wir uns schweren Herzens entschieden die Mösere Chilbi in diesem Jahr ab zu sagen.

Wir hoffen auf euer Verständnis und freuen uns euch im nächsten Jahr wieder bei der Mösere Chilbi begrüssen zu dürfen.

Sportliche Grüsse

SC Malters

Michi

 

(Hike & Fly-) Hochtour Strahlegghorn BE (3461m)

15.08.2020 09:00 - 16.08.2020

Wir fahren mit den Autos nach Grindelwald, wo wir parkieren und mit der Luftseilbahn auf die Pfingstegg (1400m) hochfahren. In ca. 4 Std. wandern wir zur Schreckhornhütte. Unterwegs kehren wir im Berghaus Bäregg ein, welches von zwei Kriensern (Heiri und Helene) bewirtet wird. Schon am ersten Tag begeben wir uns in eine total abgeschiedene und wilde Gebirgslandschaft. Am nächsten Tag wollen wir auf das Strahlegghorn. Der N-Grat bietet schöne Kletterei (WS/2. Grad). Der Aufstieg dauert ca. 4-5 Std. Vom Gipfel hat man die beste Aussicht auf die umlegenen Viertausender sowie auf die verschiedenen Eisströme, dessen dramatischer Rückgang auf der ganzen Tour nicht zu übersehen ist. Es ist einer der abgelegensten Gipfel der Schweizer Alpen.

 

Bitte logge dich ein und registriere dich für diese Veranstaltung.

Wanderung Ibergeregg – Brunni – Ibergeregg

19.08.2020

Fahrt mit PW nach Ibergeregg (1400m). Dann wandern wir auf den Brünnelistock (1600m). Von da zum Furggelenstock (1660m) auf Wegen mit hohen Tritten zur Alp Furggelen (1530m). Danach geht es über einen Weg mit Wurzeln zum Brunni (1090m) hinunter. Von da mit der Luftseilbahn nach Holzegg (1400m) und zurück nach Ibergeregg.

Bitte logge dich ein und registriere dich für diese Veranstaltung.

Bergwanderung Alvier (2343m)

21.08.2020

Der Alvier ist ein aussichtsreicher Gipfel zwischen dem Sarganserland und dem Rheintal. Anfahrt via Sargans Trübbach/Azmoos. Auf der bewilligungspflichtigen Palfriesstrasse fahren wir zum Palfries (1710m). Der Fussaufstieg zum Alvier erfolgt über die Südflanke via Chemmi (ca. 2.5 Std.). Auf dem Gipfel ist eine bewartete Hütte. Der Abstieg auf der Rheintalerseite zieht sich in die Länge. Zuerst erreichen wir die Schaneralp (1474m). Ab dort führt uns die Route über den Vormsweg in die Palfriesstrasse. Nun gilt es noch mit ca.

300 Hm zum Parkplatz aufzusteigen (ca. 3.5 Std. vom Gipfel)

Bitte logge dich ein und registriere dich für diese Veranstaltung.

Ausbildung Eis – Gwächtenhorn Hochtour

22.08.2020 07:00 - 23.08.2020

Tour ist ausgebucht! Bitte nur anmelden, falls bereits Bestätigung per E-Mail oder WhatsApp erhalten!

Am Samstag werden wir, während dem Aufstieg über den imposanten Steingletscher zur Tierberglihütte, die Anseilarten auf dem Gletscher, die Sicherungstechnik im steilen Firn und Eis, die Steigeisentechnik und die Selbst- und Kameradenrettung zusammen anschauen. Am Sonntag führt uns eine abwechslungsreiche Hochtour über einen verspalteten Gletscher und einen kurzen Felsgrat zum Gipfel des Gwächtenhorns (3404m) Der Abstieg führt uns über den Steingletscher wieder zur Tierberglihütte und von da auf dem Hüttenweg wieder zurück zum Hotel Steingletscher (Auto).

Sorry, die Veranstaltung ist jetzt voll und wir konnten keine weitere Anmeldung akzeptieren.

ACKultour: Alpwirtschaft im Schächental

30.08.2020

Unterschächen – Äsch – Oberalp – Chammlitritt – Klausenpass

Die Kulturwanderung 2020 führt uns ins Schächental. In Unterschächen sind bis heute Zeugen der halbnomadischen Lebensweise der Bergbewohner erhalten. Auf unserer Wanderung begleitet uns Benno Furrer, ein ausgewiesener Experte für den Themenbereich Bauernhäuser, Alp- und Landwirtschaft in der Schweiz. Anhand von Siedlungsstrukturen und Gebäuden, die zum Teil aus der frühen Neuzeit stammen, kann er uns zeigen, wie Alpwirtschaft damals und heute funktioniert. Kaltkeller beispielsweise, worin ganzjährig – also auch an heissen Sommertagen – die Nullgradgrenze nicht überstiegen wird.

Von Unterschächen wandern wir gemütlich bis Äsch, fahren mit der Luftseilbahn am Stäuber vorbei auf die Oberalp zu den Hütten. Und von dort geht’s über den Chammlitritt bis zum Klausenpass. Rückfahrt mit Postauto ab Klausen Passhöhe nach Unterschächen – Flüelen; Bahn bis Luzern.

Bitte logge dich ein und registriere dich für diese Veranstaltung.

Braunwalder Klettersteig, Eggstöcke 1-3

05.09.2020

Nach ca. 90min Autofahrt ins Lintahl GL nehmen wir die Standseilbahn nach Braunwald. Von dort geht es mit der Sesselbahn zum Gummen. Für alle drei Eggstöcke benötigen wir ca. 6h. Dabei überwinden wir zum Teil ausgesetzte Passagen und unsere Oberarme werden auf die Probe gestellt. Nach dem hinteren Eggstock führt uns ein blau/weiss markierter Wanderweg zurück zur Liftstation Gummen.

Bitte logge dich ein und registriere dich für diese Veranstaltung.