Skitour Pizzo Centrale (2999 m.ü.M) --> Abgesagt! Coronavirus

04.04.2020

 --> Abgesagt! Coronavirus

Mit dem Auto fahren wir nach Andermatt und nehmen dort die Bahn auf den Gemsstock. Von hier geht es gleich los: Den steilen Gipfelhang runter zum Schwarzbachfirn und dann einen kleinen kurzen Aufstieg zur Gfallenlücke (2821m). Von hier erwartet uns (hoffentlich) eine tolle Abfahrt ins Guspistal zum P. 2406. Nun beginnt der Aufstieg. Über schöne Hänge in südöstlicher Richtung gegen den Sattel des Pizzo Centrale zu auf ca. 2800m. Hier machen wir ein Skidepot und gehen zu Fuss über den steilen Hang zum Sattel hinauf und dann Richtung Gipfel! Ein atemberaubendes Panorama wird uns erwarten (so hoffe ich!).

Sorry, die Veranstaltung ist jetzt voll und wir konnten keine weitere Anmeldung akzeptieren.

Tödi / Piz Russain --> Abgesagt! Coronavirus

18.04.2020 05:15 - 19.04.2020

 --> Abgesagt! Coronavirus

Tag1: Am ersten Tag fahren wir mit dem Auto zum Urnerboden ins Glarnerland. Von da aus geht es mit der Seilbahn hoch auf den Fisetengrat. Nach mehrern Anstiegen und Abfahrten erreichen wir via Gemsfairenstock die Fridolinhütte.

Tag 2. GIPFELTAG! Früh Morgens geht es den steilen, zerschrundeten Bifertengletcher hoch bis auf den Gipfel des weltberühmten Tödi/Piz Russain. Nach einer ausgiebigen Pause erwartet uns eine bombastische 2500+ Hm Abfahrt ins wunderschöne Dorf Tierfehd.

Bitte logge dich ein und registriere dich für diese Veranstaltung.

Familientag mit Klettersteig im Muotathal --> Abgesagt! Coronavirus

19.04.2020 08:30

 --> Abgesagt! Coronavirus

Nachdem die 20 Meter hohe, senkrechte Felswand bezwungen worden ist geht es weiter zur Leiter. Oben auf Buny's Querbändli angekommen geniessen wir die tolle Aussicht Richtung Westen zum Dorf Muot ......

Bitte logge dich ein und registriere dich für diese Veranstaltung.

Haute Route 'Chamonix-Zermatt'

28.04.2020 05:00 - 03.05.2020

Die Haute Route von Chamonix nach Zermatt ist die Mutter aller Skidurchquerungen und verbindet in grandioser Art die beiden weltbekannten Berg- und Skiorte. 1903 wurden die Westalpen erstmals von englischen Gästen im Winter durchgeführt. Dazumal gab es noch keine Bergbahnunterstützung und dauerte entsprechend länger. Mit dem Start am Dienstag hoffe ich, überfüllte Hütten vermeiden zu können.

 

Bitte logge dich ein und registriere dich für diese Veranstaltung.

Klettertour Galtigen Türme (Pilatus)

09.05.2020 07:40

In der Hoffnung, dass anfangs Mai bereits die Zahnradbahn zum Pilatus fährt, eröffnen wir die Klettersaison am Galtigengrat. In 45 Minuten Fussmarsch von der Haltestelle Ämsigen (1362 m) gelangt man zum plattigen Einstieg (Mattalpplatte) der ersten Seillänge. Diese umgehen wir indem wir über eine schräge Felsrampe direkt zum Einstieg von Turm 1 gelangen.

Hier erwartet uns einfache aber doch anregende Kletterei im 4. Schwierigkeitsgrad von Turm 1 bis zum herausfordernden Turm 4. Die Klettereien werden auch mit einem genialen Tiefblick auf den Vierwaldstättersee belohnt.

Bitte logge dich ein und registriere dich für diese Veranstaltung.

Biketour im „Chrienserhochwald“

09.05.2020 10:00

Wir fahren über den Hackenrain zum Schachenwald, Staldenränk, der Stössstrasse entlang, wo wir bei Lust und Laune einen Kaffeehalt einbauen. Anschliessend geht es Richtung Krienseregg und weiter zur Alp „ Mühlemäss“, wo wir vom Älplerpaar, unseren Clubmitgliedern „ Rita und Ruedi Limacher“ mit ÄLPLERMAKKARONEN verwöhnt werden. Rückfahrt bei Tageslicht.

Bitte logge dich ein und registriere dich für diese Veranstaltung.

Seil- und Knotenkurs

12.05.2020 18:30

Gute Material-, Seil- und Knotenkenntnisse tragen viel zur Sicherheit im Bergsport bei. Zum Saisonbeginn wollen wir wiederum die wichtigsten Knoten repetieren und uns im Abseilen üben, was beim Sportklettern und auf Hochtouren wertvoll ist.

Bitte logge dich ein und registriere dich für diese Veranstaltung.

Skitour Gran Combin

14.05.2020 05:00 - 17.05.2020

Der Grand Combin bietet alles, was zu einer richtigen Skihochtour gehört: Aufstieg von der grünen Alpweide bis zur grandiosen Gletscherkulisse. Aufbruch zum Gipfel mitten in der Nacht um 03.00 Uhr. Steilstufen, die am Seil abrutschend oder mit Steigeisen und den Skiern auf dem Rücken, überwunden werden. Die Möglichkeit gleich drei Viertausender an einem Tag zu besteigen (Combin de Valsorey 4183m, Combin de Grafeneire 4314m, Combin de la Tsessette 4134m). Schlicht, ein Bergabenteuer das bei vielen Alpinisten mehrmals in der Agenda steht, bevor es erfolgreich abgeschlossen werden kann, denn neben dem Wetter müssen die Schnee- und Eisverhältnisse an einigen  Übergängen passen.

Bitte logge dich ein und registriere dich für diese Veranstaltung.

Fahrtechnik und Biktour Seetal

16.05.2020 09:00

Zuerst besuchen wir den Bikepark mit verschiedenen Hindernissen, wie z.B. Steilabfahrten, Absätze, Wurzeln und enge Kurven. Wir werden diese Schwierigkeiten gemeinsam anschauen und versuchen, sie zu befahren......

Bitte logge dich ein und registriere dich für diese Veranstaltung.

Kräuterwanderung am Pilatus

24.05.2020 09:00

Essbare Wildkräuter findet man (fast) überall. Natürlich auch in Kriens und am Pilatus. Auf unserem Weg zur Gruohubelhütte stelle ich euch ausgesuchte und besonders beliebte Wildkräuter genauer vor: Für was kann man diese verwenden? Wie schmecken diese? Welche Zubereitungsarten eignen sich? Verwechslungsgefahren. Schliesslich, ca. um

13.00 Uhr in der Gruohubelhütte angelangt, gibt es eine hausgemachte saisonale Kräuterbowle und leckere Häppchen aus Wildkräutern, dekoriert mit gesammelten Blüten und Blättern. Individuelle Rückkehr nach Kriens. Die Kräuterwanderung findet bei jedem Wetter statt.

Bitte logge dich ein und registriere dich für diese Veranstaltung.